Fitness & Gesundheit werden immer wichtiger. Immer mehr Menschen möchten ihren Körper in Form halten oder bringen und dabei einen gesunden Lebensstil entwickeln. Das Internet ist gefüllt mit Fake-News und verwirrt zusätzlich dabei, die eigene Mitte zu finden.

A-lizenzierter Fitness Coach räumt Mythen auf und erklärt, worauf es beim Sport und einen fitten Körper wirklich ankommt.

Inline skaten und Inline Skates ! – Tipp zum Fitnessfreitag

Inline skaten trainiert den gesamten Körper. Es kräftigt unter anderem die Rumpf, Bein und Gesäßmuskulatur. Dabei ist es schonend für die Kniegelenke und das Bindegewebe. Durch die gleitenden Bewegungen muss der Körper keine Stöße abfangen, wie das zum Beispiel beim joggen der Fall ist. Dennoch ist es effektiver, als Fahrradfahren, da die nötige Koordination und der Schwung Körper und Geist ordentlich auf Tour bringt.

1 Kommentar

Fibromyalgie – Unsichtbarer Energieräuber

Fibromyalgie - Syndrom. Die Krankheit mit den tausenden Gesichtern. Ein Artikel den ich schon lange auf der Liste hatte. Ich bin selber von dieser Erkrankung betroffen und kenne ihre Tücken und vor allem den Ärzte Marathon bevor endlich eine Diagnose fällt. Das Wort "Fibromyalgie" (Kurz: FMS) steht für "Faser-Muskel-Schmerz". FMS tritt häufig in Verbindung mit dem Raynaud-Syndrom sowie dem Restlessleg (zu Deutsch: unruhige Beine)-Syndrom auf. FMS betrifft statistisch gesehen deutlich mehr Frauen als Männer. Ausnahmen bestätigen die Regel: Auch Kinder und Jugendliche können betroffen sein. In Deutschland sind offiziell zwischen 2-3% der Bevölkerung betroffen. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher sein, da diese Krankheit bis heute zu wenig Anhaltspunkte liefert, um sie schnell und sicher diagnostizieren zu können. Das bedeutet: Kein Bluttest, keine Röntgen, MRT, CT oder Ultraschall Bilder können das Leid sichtbar machen.

0 Kommentare