Langeweile? Hier kommen 5 Tipps zur Beschäftigung!

Langeweile? Hier kommen 5 Tipps zur Beschäftigung!

Langeweile – jeder kennt sie, nicht jeder mag sie. Irgendwann nerven auch die digitalen Ablenkungen. Ein paar Ideen für Beschäftigungen, die nichts mit dem Internet zu tun haben wären gut? Ich habe dir meine Favoriten aufgelistet, damit auch deine Langeweile bald der Vergangenheit angehört.

1. Fimo Knete/Ofenhärtende Knete

Hast du als Kind gerne geknetet? Auch als Erwachsener kannst du dabei deine Kreativität entfalten. Aus eigener Erfahrung kann ich die Original Fimo Knete empfehlen. Bei Amazon gibt es aber auch günstigere No-Name-Varianten, falls du es erstmal probieren möchtest.

2. Stricken oder Häkeln lernen

Klingt altbacken? Ist es gar nicht! Die verschiedenen Techniken und Muster zu erschaffen fördern die Kreativität und die motorischen Fähigkeiten. Außerdem gibt es quasi unendlich viele verschiedene Farben und Materialstärken. Es gibt auf Youtube tolle Anleitungen, wie du das Stricken oder Häkeln Schritt für Schritt lernen kannst. Sobald du die Technik drauf hast, kannst du dich auf einen freien und entspannten Geist freuen. Häkeln und Stricken saugt die negativen Gedanken quasi heraus. 🙂

3. Puzzeln vertreibt Langeweile

Warum Puzzeln gut ist, habe ich bereits hier beschrieben. Es gibt Puzzle in allen Variationen, Größen, Formen und Farben. Da ist für jeden was dabei.

4. Malbücher für Erwachsene

Haben eine beruhigende Wirkung. Es kann herrlich entspannt sein, über nichts nachzudenken, außer welche Farbe wohl am Besten in welches Feld passt. Sollte definitiv jeder mal probiert haben.

5. Ein Buch gegen Frust und Langeweile

Ja speziell jetzt ist ein Buch eine gute Investition. Ich finde das Anti Corona Buch gut und witzig umgesetzt. Außerdem bringt es mich zum Schmunzeln. Besser als die Nachrichten lesen ist es auf jeden Fall. Wer sich nicht damit anfreunden kann, wie wäre es mit einem Rätselbuch? Wann hast du zuletzt Sudoku gespielt? 🙂

Dir hat der Beitrag gefallen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar